Gäste

Feuer und Flämmli

Heute hatten wir den ersten Flämmliverein im Haus… Wir sind gespannt auf Eure Bewertung! Bei Bedienung und Ambiente – soviel wissen wir schon – haben wir sicher nicht schlecht abgeschnitten 😉

Für alle die nicht wissen, was ein Flämmli ist, hier noch die Anleitung: 2 Stück Würfelzucker in einen Espresso geben und ohne Umrühren austrinken. Anschliessend die Tasse mit 2 cl Williams auffüllen und anzünden (am besten natürlich mit dem personalisierten Feuerzeug). Sobald der Zucker karamellisiert ist, die Flamme löschen und die Mischung ins Schnapsglas füllen. Fertig ist das Flämmli.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.